FAQs

 

1. Warum sind dieses Netzwerk und andere Initiativen gerade heute wichtiger denn je?

ca. 2 Billionen Staatsschulden, unkalkulierbare Zahlungen an die EU, drohende Altersarmut,kaputtes Rentensystem, Jugendarbeitslosigkeit, mehr und mehr Abgaben, immense Pflegekosten, Einsamkeit im Alter, … – das alles ist nicht vorbei, sondern kommt erst richtig auf uns zu.

Noch sind wir in der Lage, all diesen Herausforderungen konstruktiv zu begegnen. Handeln wir erst dann, wenn es bereits zu spät ist, wird es oft destruktiv und kommt zu Ausschreitungen- genau das wollen und können wir mit Initiativen wie unserem gemeinsamen Netzwerk vermeiden!

2. Was bringt es mir, wenn ich Mitglied werde? Welche Nutzen habe ich?

  • Newsletter zweimal pro Woche mit vielen wertvollen Informationen und Denkanstößen auch außerhalb der Mainstream-Meldungen
  • Informationsveranstaltungen und vertiefende Seminare zu verschiedenen Themen
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Rendite statt Zins – Investitionen in Sachwerte (auch Investorengemeinschaften möglich)
  • Neue Wohnformen (z.B. generationenübergreifend)
  • Bezahlbare und menschliche Betreuung pflegebedürftiger Menschen
  • Neue Einkommensmöglichkeiten
  • Sonderkonditionen, Rabatte
  • Alternative zum „perversen“ Finanzsystem

3. Warum sollte ich dem Netzwerk beitreten?

Ein Zusammenbruch unseres Wirtschaft- und Finanzsystems als auch der Errungenschaften im sozialen Bereich  wird uns alle treffen, aber je mehr Leute wir informieren können, je mehr Menschen die möglichen Veränderungen im Bewusstsein haben und dadurch kein“böses Erwachen” erleben müssen, desto größer ist unser aller Chance, die Not zu mildern – sowohl die finanzielle als auch die soziale!

Je mehr Menschen und Initiativen sich zusammentun und Verantwortung übernehmen, umso mehr können wir für den Einzelnen erreichen.

4. Was kann ich zu dem Netzwerk beitragen?

Da gibt es viele Möglichkeiten, die auch jederzeit gerne durch Sie noch erweitert werden können!

                Beispiele sind:  

·   Ich kann andere Menschen ansprechen, ihnen von unserem gemeinsamen Netzwerk erzählen, sie zu Informationsveranstaltungen einladen und somit helfen, dass das Netzwerk wächst, wir möglichst viel erreichen und gleichzeitig immer mehr Menschen davon profitieren können.

·         Ich kann bei Projekten mitarbeiten (siehe Mitarbeit und Projekte)

·         eigene Projekte initiieren

5. Wie kann ich Mitglied werden?

Das ist ganz einfach: Ich spreche eine Person an, die bereits Mitglied ist und erhalte von ihr     das Beitrittsformular oder ich wende mich über die Homepage www.unsere-verantwortung.info direkt an das Netzwerk.

6. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 80,-€ zzgl. gesetzlicher MwSt. und wird jährlich im Voraus abgebucht. Alternativ dazu kann ein Monatsbeitrag von 10,-€ zzgl. gesetzlicher MwSt. gewählt werden.

7. Kann ich jederzeit wieder aus dem Netzwerk austreten?

Ja, eine  schriftliche Kündigung der Mitgliedschaft ist mit vier Wochen Kündigungsfrist zum Monatsende möglich. Eine anteilige Rückvergütung bereits gezahlter Mitgliedsbeiträge erfolgt im Falle der Kündigung nicht.

Für weitere Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an Mitglieder oder schreiben Sie uns mittels der Kommentarfunktion.

1 Kommentar

  1. Angelika Nübel 30. April 2013 at 19:26 Reply

    Meinen herzlichen Glückwunsch an „Alle“ die an dieser Hompage
    beteiligt waren. Ein sehr gut gelungener Rohbau. Solides Fundament,
    sehr verständlich zu lesen und ansprechend für jedes Alter.
    Für die ersten 100 Mitglieder ein guter Einstieg, danach könnten ja
    neue ideen und Sonderwünsche berücksichtigt werden.

    Ich freue mich sehr darüber, so macht es das Einladen leichter.

    Angelika Nübel
    Angelika Nübel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.